free bootstrap templates


miniBON 

by Tap&Till

Die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) zwingt Händler zur Ausgabe von Kassenbelegen an den Kunden.

miniBON by Tap&Till ist das einfachste Verfahren zum anonymen Echtzeitzugriff auf Ihren elektronischen Kassenbon. Es bedarf keiner besonderen "Kassenbon-App".

Für miniBON by Tap&Till genügt ein einfacher, kostenloser QR-Code-Scanner auf dem Smartphone.

www.taptill.de



Mobirise

miniBON

Mit jedem kostenlosen QR-Code Scanner kann ein miniBON gescannt werden.
Je nach Einstellung lädt die Scan-App die PDF-Datei automatisch und öffnet sie.
Einfacher geht es nicht.

Funktioniert auch wenn es hektisch wird

miniBON kann selbstverständlich auf dem Kundendisplay an der Kasse angezeigt werden. Meist geht es an Checkout-Kassen aber sehr hektisch zu, sodass keine Zeit bleibt, um den Code auf der Anzeige zu scannen - der nächste Kunde drängelt schon.

Da wo es hektisch zugeht, kann miniBON daher auch auf einem nur 5,5 cm kurzen Kassenzettel ausgegeben werden.

Damit bleibt miniBON - anders als viele andere Anwendungen - praktikabel und nachhaltig.

Forensisch abgesichert

miniBON ist manipulationssicher.
Der miniBON enthält Belegnummer, TSE Seriennummer, Transaktionsnummer und Zeitstempel des Vorgangs.
Damit wird nachgewiesen, dass der elektronische Beleg nicht erst beim Herunterladen, sondern unmittelbar als Abschluss des Kassiervorgangs erzeugt wurde.

miniBON ist dadurch nachweisbar manipulationssicher und entspricht den Anforderungen der deutschen KassenSichV.

Die elektronischen Belege stehen für 48 Stunden zum Download bereit.

Mit miniBon können Belege auch noch nach Wochen und Monaten vom Händler in unseren Kassensystemen gefunden und ausgedruckt werden.

Addresse

Tap&Till GmbH
Lindenstr. 11
D-36037 Fulda

Kontakt

Email: hallo@taptill.de
Tel.: +49 661 9527 4060

Links

taptill.de